Logo JMS Recycling AG JMS Recycling AG Brunnen

Recycling...-..Papier..-..Alteisen..-...Metalle
Transporte
......-.....Kies......-.....Granitsteine
Rohr-/Strassenreinigung
...-..Kanalfernsehen
Abfallentsorgung
......-.......Muldentransporte
JMS Recycling
Postfach 333
6440 Brunnen

info@senn-brunnen.ch
Tel. 041 825 40 30
Fax 041 825 40 35


 
Portrait
Firmenportrait l Bilder

In den siebziger Jahren verbreiteten sich die "wilden" Autofriedhöfe auf Bauernhöfen und in weniger besiedelten Vororten immer rasanter.
Rechtzeitig erkannte die Firma Senn die umweltbelastenden Folgen dieser Art der Entsorgung und sie entschloss sich, eine Sammelstelle für Abbruchautos in geordnetem Rahmen aufzubauen.
Die Altauto-Anlieferungen sprengten den Rahmen der Erwartungen bei weitem, so dass bereits kurze Zeit nach der Eröffnung der Sammelstelle eine 40 Tonnen schwere Auto-Falt-Presse angeschafft werden musste, welche die Altautos zu kleinen Paketen presste.

1979 übernahmen wir die Firma Merle Altpapier und Alteisen, Ibach. Ende 1986 konnte nach längeren Verhandlungen auch die Firma Josef Sager Alteisen, Brunnen, samt der Betriebsstätte an der Gätzlistrasse in Ingenbohl, übernommen werden. Gut 2 Jahre später, am 2. Januar 1989 gründeten wir aus den beiden übernommenen Betrieben die Firma JMS Recycling AG an der Gätzlistrasse in Ingenbohl. Die kleine Einstellhalle wurde unseren Bedürfnissen bald nicht mehr gerecht, und wir bauten zusätzlich eine neue Halle von 7'000 m3. In dieser Halle befindet sich seither die vollautomatische Ballenpresse für Karton und Altpapier. Ende 2009 ist der ganze Betrieb umgezogen nach Seewen neben die Bauschuttsortieranlage. In der neuen Halle ist jetzt auch eine neue 100 Tonnen Ballenpresse für Karton, Papier, PET und Kunststoff.

Heute verarbeitet die JMS Recycling AG:

  • Altautos
  • Alteisen//Blech
  • Metalle
  • Pneu
  • Batterien
  • Elektrogeräte
  • Altpapier/Karton
  • Styropor
  • PET-Flaschen


zurück